Have any Questions? +01 123 444 555

Turmhügelburg Lütjenburg

Vorträge

Vorträge

26.10.2004
Turmhügelburgen in Schleswig-Holstein Kühl, Joachim
(ALSH)

23.02. 2005
Der Limes Saxoniae
Von der Turmhügelburg zum Gutshof
Dieter Bechtold
Archäologische Ges. S-H

14.04.2005
Kirchen in Wagrien Oelerich, Heinrich
Bleibom, Georg-W.

27.10.2005
Die Römische Kaiserzeit in Schleswig-Holstein. Funde aus dem Thorsberger Moor bei Süderbrarup Prof. Dr. v. Carnap-Bornheim
(ALSH)


01.12.2005
Das Leben in der Stadt des Hochmittelalters am Beispiel der Stadt Schleswig Dr. Jörg Rathjen


19.01.2006
Die Lübecker Landwehr als mittelalterliche Verteidigungsanlage im 13. und 14. Jh. Peter Hartmann


12.02.2006
Die Bronzezeit in Schleswig-Holstein Dr. Bernd Zich
(ALSH)

31.10.2006
Einführung in die Heraldik am Beispiel von Wappen alter Familien in Schleswig-Holstein Dr. Henning Höppner


30.11.2006
Archäologie in Lübeck; Funde aus dem 12. bis zum 16. Jahrhundert Dr. Manfred Gläser
Archäologisches Amt der Hansestadt Lübeck

23.01.2007
Die Schauenburger Grafen auf dem Weg zur Landesherrschaft (1110 – 1340) Günther Bock


20.02.2007
Deutsche Burgen in Schleswig-Holstein. Von der Burg zum Herrenhaus Joachim Kühl
(ALSH)

08.11.2007
Die Entstehung von Gütern und Herrenhäusern im Kreis Plön Ingo Bubert


25.01.2008
"Zähmung der Waldesel" – Der Wandel vom Volksadel zur ritterlich-adeligen Lehnsmannschaft in Nordelbien (1100-1350) Dr. Helmut Willert



19.02.2008
Das Kloster der Augustiner Chorherrn zu Bordesholm Wolfgang Bauch
(ALSH)

13.11.2008
Sächsische Besiedlung und Burgen im 8. und 9. Jahrhundert Thorsten Lemm
(ALSH)

11.12.2008
Adelige Wohnkultur im Hoch- und Spätmittelalter Prof. Dr. Uwe Albrecht
CAU Kiel Kunsthistorisches Institut

22.01.2009
Slawische Burgen in den Seen Norddeutschlands Dr. Ralf Bleile
(ALSH)

19.02.2009
Wikinger in Haithabu Dr. Volker Hilberg
Archäologisches Landesmuseum

12.11.2009
Herstellen und Färben von Textilien; Mode im 12. und 13. Jh. Klaus Tidow, Dipl.Ing.
Lisette Mann

10.12.2009
Erstrahlt, zerbrochen und entsorgt. Ein mittelalterlich-frühzeitlicher Glasfensterfundkomplex aus Lüneburg Annika Martens
CAU Kiel. Institut für Ur- und Frühgeschichte

11.02.2010
Die Wirtschaftsstellung der Stadt Schleswig im Mittelalter Christian Radtke
Archäologisches Landemuseum

04.03.2010
Schuster- und Hufschmiedehandwerk im Mittelalter Arne Focke
Dr. Nikolai Wandruschka

28.10.2010
Die Christianisierung Wagriens mit Schwert und Pflug Prof. Dr. Kraack
TU Berlin; Gymnasium Schloss Plön

23.11.2010
Gorm Grimme und Harald Blauzahn – zwei dänische Könige Jens Meyer


27.01.2011
"Von Händlern und Schätzen"; Eelmetalldepots aus Mecklenburg-Vorpommern Stephan Meinhardt
(ALSH)

24.02.2011
"Was zum an den Hut stecken"
Mittelalterliche Pilgerzeichen aus Nordelbien
Michaela Schimmer
(ALSH)

03.11.2011
Schaumburger Land-Burgenland"
Die Burgen der alten Grafschaft Schaumburg
Dr. Hans-Wilhelm Heine
Landesamt für Denkmalpflege Niedersachsen

01.12.2011
Heinrich Rantzau (1526 – 1598)
"Adeliger Mäzen und Fürstendiener im Zeitalter der Renaissance"
Prof. Dr. Detlev Kraack
TU Berlin; Gymnasium Schloss Plön

26.01.2012
"Burgen und Herrschaft"- Das Leben zwischen Hofstube und Stall, Kapelle und Latrine Dr. Rainer Atzbach
Universität Aarhus

16.02.2012
Von Hollingstedt bis zur Schlei – "Der Archäologie und Geschichte des Dannewerks auf der Spur" Dr. Astrid Tummuscheit
(ALSH)

06.11.2012
Burgen und Residenzen der Schauenburger Grafen in Nordelbingen" Dr. Ortvin Pelc
Museum für Hamburgische Geschichte

06.12.2012
Die Stadtgründungen der Schaumburger Grafen in Holstein Stefan Inderwies
CAU Kiel; Lehrstuhl für Regionalgeschichte

12.02.2013
Starigard - Oldenburg
Eine bedeutende slawische Burg wird lebendig
Dr. Ralf Beile
Archäologisches Landesmuseum Schleswig

12.03.2013
Lübeck, eine bedeutende Stadt,
auch im Mittelalter
Erkenntnisse aus neuen Grabungen
Prof. Dr. Manfred Gläser
Hansestadt Lübeck, Archäologie und Denkmalpflege

12.11.2013
"Glas - von der Antike bis zum Mittelalter" Dr. Peter Steppuhn
Hansestadt Lübeck, Fachbereich Kultur und Bildung
Archäologie und Denkmalpflege

14.01.2014
"Familien- und Heiratspolitik der Schauenburger Dynastie" Prof. Dr. Oliver Auge
Lehrstuhl für Regionalgeschichte SH
CAU Kiel

25.02.2014
"Alltag im Mittelalter - Spuren einer Stadtentwicklung" Kay-Peter Suchowa
Archäologe am Archäologischen Museum Hamburg

06.11.2014
"Kleine Herren auf großen Hügeln
– archäologische Forschungen zu Turmhügelburgen im Nordosten Deutschlands "

Dr. Felix Biermann
Normen Posselt M. A.
Universität Göttingen, Seminar für Ur- und Frühgeschichte

02.12.2014
"Ringwälle - Burgen / Frühe Zeugen der Landesgeschichte"

Dr. Thorsten Lemm
Archäologisches Landesamt Schleswig

15.01.2015
"Kimbern, Nordfriesen, Slawen und Westfalen"
Die Einwanderung nach Schleswig-Holstein in
Antike und Mittelalter

Prof. Dr. Oliver Auge
Universität Kiel, Lehrstuhl für Regionalgeschichte
Schleswig-Holstein

12.02.2015
"Abenteuer - Reisen im Mittelalter"

Dr. Donat Wehner
Universität Kiel, Institut für
Ur- und Frühgeschichte

03.11.2015
"Eine weitere slavische Burg im Oldenburger Graben – die kleine Schwester von Starigard?"

Stephan Meinhard, MA
Leiter des Oldenburger Wallmuseums

01.12.2015
"Die slavischen Ortsnamen im östlichen Holstein – eine zweisprachige Sprachlandschaft?"

Kathrin Marterior, MA
CAU Kiel, Institut für Slavistik,
promoviert an der Gelehrtenschule der CAU

23.02.2016
"Kirchen aus Gips in Holstein"
Bautechnik und Erscheinungsbild sogenannter Feldsteinkirchen im 12. und 13. Jahrhundert

Dr. Holger Reimers
Büro für Baudokumentation und Konzeptentwicklung

15.03.2016
"Die spätmittelalterlichen Kreuzzüge ins Baltikum"

Prof. Dr. Detlev Kraack
TU Berlin / Gymnasium Schloss Plön

08.11.2016
"Wallfahrten in Waffen – Die Kreuzzugsbewegung vom 11. bis zum 13. Jahrhundert zwischen religiösem Wahn und kalter Machtpolitik"

Prof. Dr. Eckardt Opitz
Lehrstuhl für Neuere Geschichte, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

06.12.2016
"Wallfahrten in Waffen?" – Der Kreuzzug Kaiser Friedrichs II. 1228/29

Prof. Dr. Detlev Kraack
TU Berlin / Gymnasium Schloss Plön

24.01.2017
"Die Hanse im Mittelalter. Von Nowgorod bis Lissabon - Die Hanse, ein europäisches Netzwerk" Prof. Dr. Rolf Hammel-Kiesow, Forschungsstelle für die Geschichte der Hanse und des Ostseeraums.
14.03.2017
„Romanische Feldsteinkirche in Angeln“
Dr. Claus Rauterberg, Kirchenbaudirektor im Nordelbischen Kirchenamt.

 

Diese Webseite nutzt Cookies um Ihnen den Besuch unserer Seiten so komfortabel wie möglich zu gestalten. Informationen zu Cookies finden Sie hier...
Einverstanden